| 00.00 Uhr

Monheim
Am Sonntag lockt die City mit Fest, Sport und offenen Läden

Monheim. In der Monheimer Innenstadt werden am Sonntag ein großes Straßenfest und die von 13 bis 18 Uhr geöffneten Läden Besucher aus der ganzen Region anziehen. Heinestraße und Eierplatz locken Kinder mit Kistenklettern, Torwandschießen und XXL-Brettspielstraße. Auf dem Platz vor dem Rathaus dreht sich alles um Mode und Styling, auf der Alten Schulstraße steht der Bereich Haus und Garten im Vordergrund und auf der Krischerstraße und dem Centerbogen geht es sportlich zu. Das Bühnenprogramm und viele weitere Attraktionen beginnen bereits ab 11 Uhr.

Für das von Stadtverwaltung sowie den Werbegemeinschaften Treffpunkt Monheim und Rathaus-Center organisierte Treiben werden am Sonntag von 7 bis 22 Uhr einige Straßen gesperrt. Rathausplatz und Krischerstraße sind dann zwischen Busbahnhof und Lindenstraße komplett für Autos tabu, ebenso die Alte Schulstraße bis zum Schelmenturm. Die Krummstraße kann zwischen den Straßen Im Blumelshof und Neustraße nicht befahren werden. Halbseitige Sperrungen gelten daher für den Gartzenweg und die Mittelstraße ab dem Frohnkamp, für die Poststraße ab der Kirchstraße und die Krummstraße in Höhe der Frohn- und Kirchstraße. Im gesamten Veranstaltungsgelände gilt Parkverbot. Der Busbahnhof wird ganz normal von allen Linien angefahren. Die Buslinien 777, 788 und 789 fahren eine Umleitung über die Schwalbenstraße.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Am Sonntag lockt die City mit Fest, Sport und offenen Läden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.