| 00.00 Uhr

Langenfeld
Auto erfasst Radfahrer und verletzt ihn schwer

Langenfeld. Ein 59 Jahre alter Radfahrer ist am späten Mittwochabend im verkehrsberuhigten Abschnitt der Hauptstraße an der Einmündung der Metzmacherstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war der aus dem Iran stammende Asylbewerber gegen 22.20 Uhr in der Tempo-20-Zone Richtung Stadtzentrum geradelt. Eine 28 Jahre alte Langenfelderin war mit ihrem Ford auf der Metzmacherstraße unterwegs und beabsichtigte, nach links in Richtung Berliner Platz abzubiegen. Hier übersah sie laut Polizeibericht vermutlich wegen der Dunkelheit und Nässe den aus ihrer Richtung von links kommenden, dunkel gekleideten Radfahrer. Das Auto stieß den 59-Jährigen zu Boden, der sich dabei schwer an der Hüfte und am Bein verletzte. Nach erster medizinischer Versorgung durch Rettungssanitäter wurde er ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär behandelt wird.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Auto erfasst Radfahrer und verletzt ihn schwer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.