| 00.00 Uhr

Langenfeld
Auto stößt Kind vom Rad und fährt ihm über den Fuß

Langenfeld. Bei einem Verkehrsunfall in der Innenstadt ist am Sonntagnachmittag ein vier Jahre altes Mädchen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte gegen 14.55 Uhr eine 28 Jahre alte Frau mit ihrem Auto von einem Parkplatz auf die Metzmacherstraße einfahren wollen. Dabei habe sie das von rechts kommende Mädchen übersehen,das in Begleitung seiner Großeltern mit einem Kinderfahrrad auf dem Gehweg in Richtung Talstraße unterwegs war. Der Wagen erfasste mit geringer Geschwindigkeit die Vierjährige, die vom Fahrrad stürzte. Ein Vorderrad des Autos fuhr dem am Boden liegenden Kind zusätzlich über den Fuß. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte ins Krankenhaus, das sie aber nach ambulanter Behandlung wieder verlassen durfte.

(mei)