| 00.00 Uhr

Monheim
Autorin Gürtler bekommt Literaturpreis

Monheim: Autorin Gürtler bekommt Literaturpreis
Heike Karen Gürtler (vorne links) freute sich über das Urteil der Jury, die aus Jugendlichen des OHG und der Peter-Ustinov-Schule bestand. FOTO: Ralph Matzerath
Monheim. Als Wi(e)derworte- Jury wählten zehn Monheimer Schüler Roman "Mut ist der Anfang vom Glück" aus.

Die Münchner Autorin Heike Karen Gürtler (47) ist im Ulla-Hahn-Haus mit dem Monheimer Literaturpreis "Wi(e)derworte" ausgezeichnet worden. Damit würdigten junge Leser zum dritten Mal einen besonderen Jugendroman mit einem eigenen Literaturpreis. 2013 und 2015 enthielt dieser noch unter dem Namen "UH!-Literaturpreis" die Initialen von Ulla Hahn. Die berühmte Monheimer Autorin war zur Verleihung des mit 2000 Euro dotierten Preises am Freitagabend eigentlich erwartet worden, doch verhinderte Orkan Xavier ihre mit dem Zug geplante Anreise.

Heike Karen Gürtler lebt in München und arbeitet als freiberufliche Mediengestalterin und Autorin. Die Monheimer Jury aus jeweils fünf Jugendlichen der Peter-Ustinov-Gesamtschule und des Otto-Hahn-Gymnasiums unter der Leitung des Jugendbuchautors Christian Linker zeichneten den von ihr verfassten Roman "Mut ist der Anfang vom Glück" aus, der im Thienemann-Esslinger Verlag (Stuttgart) erschienen ist. Nach eigenen Angaben zeigten sich die Monheimer Schüler vor allem von der Art und Weise begeistert, wie in der im Roman erzählten Liebesgeschichte zwischen zwei Mädchen Fragen nach Offenheit und Toleranz gestellt werden und lobten die behutsame Hereinnahme in eine Gefühlswelt aus Chaos, Zweifeln und Sehnsucht.

Der vom Ulla-Hahn-Haus initiierte Literaturpreis "Wi(e)derworte" wird alle zwei Jahre - im Wechsel mit dem großen Ulla-Hahn-Autorenpreis - vergeben. "Der neue Name des Preises ist am Titel des gleichnamigen Gedichtbandes von Ulla Hahn inspiriert", erklärt Julia Gerhard vom Ulla-Hahn-Haus.

Im Sinne der großen Monheimer Autorin erzählten die aus 49 eingesendeten Neuerscheinungen nominierten zehn Bücher von gesellschaftlichen Fragen unserer Zeit oder von den ganz persönlichen Wegen und Irrwegen des Heranwachsens.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Autorin Gürtler bekommt Literaturpreis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.