| 00.00 Uhr

Monheim
Bauarbeiten für Kreisel an Bleer Straße stehen bevor

Monheim. Die Pläne für einen Kreisverkehr auf der Bleer Straße/Berliner Ring werden ab den nächsten Wochen in die Tat umgesetzt. Das teilte die Stadt Monheim jetzt mit. Die Bauarbeiten - inklusive Kanalerneuerung auch am Berliner Ring - werden demnach voraussichtlich auch noch das gesamte kommende Jahr in Anspruch nehmen.

Zunächst stehen laut Stadtsprecher Norbert Jakobs Vorarbeiten an der Wasserleitung im Heerweg sowie für den Kanalbau an der Bleer Straße an. "Die Arbeiten im Heerweg finden im laufenden Verkehr statt. Hier ist nur mit leichten Einschränkungen zu rechnen." Für die Arbeiten an der Bleer Straße müsse der Verkehr dagegen zwischenzeitlich mit einer Baustellenampel geregelt werden.

"Voraussichtlich ab Anfang Dezember wird der Berliner Ring im Baustellenbereich abschnittsweise gesperrt", kündigte Jakobs an. Eine Umleitungsstrecke wird demnach über den Heerweg und die Königsberger Straße eingerichtet. Sobald der Kanalbau weit genug fortgeschritten ist, erfolgt der Bau des Kreisels. Die Regelung des Verkehrs erfolgt dann ebenfalls mit einer Baustellenampel.

Laut Stadt hat der künftige Kreisverkehr mehrere Pluspunkte: Unter anderem können Fahrer von Linienbussen den Kreisel zum Wenden nutzen. Das ist nach Änderung der Linienführung zu Beginn dieses Jahres vorteilhaft. Zudem werde das Abbiegen in die Bleer Straße und umgekehrt erheblich erleichtert. Gleichzeitung würden Fußgänger und Radfahrer mehr berücksichtigt.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Bauarbeiten für Kreisel an Bleer Straße stehen bevor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.