| 00.00 Uhr

Langenfeld
Baufirma setzt Belohnung von 1000 Euro aus

Langenfeld. Die Baufirma, auf deren Gelände Unbekannte einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht haben, hat jetzt eine Belohnung ausgesetzt. Wer Hinweise zur Ermittlung oder Ergreifung der Täter geben kann, erhält eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro. Wie berichtet, haben unbekannte Täter zwischen Samstag und Sonntagmorgen, 6 Uhr, auf einer Baustelle in der Sackgasse Albert-Einstein-Straße Baucontainer aufgebrochen. Mit roter Sprühkreide wurden Tags, Schriftzüge und Abbildungen auf der Straße und den abgestellten Baugeräten, etwa einem Radlader, aufgebracht. Die Täter zerstörten Scheiben und hinterließen Kritzeleien. Sie verabschiedeten sich mit Grüßen von "King Devran", "Fener", "OE-Street", "Shant", "M-Street" und "Cayan".

Hinweise an die Polizei unter Telefon 02173 2886510

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Baufirma setzt Belohnung von 1000 Euro aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.