| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Baum stürzt auf die Straße Am Weißenstein

Langenfeld/Monheim. Sturm ließ gestern in Langenfeld vielerorts Äste abbrechen. In Monheim gab es keine Schäden.

Der Sturm ließ gestern an vielen Stellen in Langenfeld Äste abknicken. Besonders betroffen war die Bergische Landstraße. Gegen 12.24 Uhr wurde die Feuerwehr nach Langfort an die Straße Am Weißenstein gerufen.

Im Wäldchen - zwischen der Landesreit- und Fahrschule sowie der Düsseldorfer Straße - war ein Baum auf die Straße gestürzt. Er war mitsamt Wurzeln umgekippt und blockierte die Straße komplett, teilte Feuerwehrsprecher Frank Noack mit. Der Baum wurde mit Kettensägen zerlegt und die Straße freigeräumt.

Gegen 13 Uhr war der Weißenstein wieder befahrbar. Insgesamt waren bei dem Einsatz sechs Helfer beteiligt. Die Straße war für die Dauer der Arbeiten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Monheim blieb, laut Auskunft der Feuerwehr, von Sturmschäden verschont.

(pc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Baum stürzt auf die Straße Am Weißenstein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.