| 00.00 Uhr

Monheim
Baumberger Nikolausmarkt lockt mit mehreren Neuheiten

Monheim. Es ist die 19. Auflage der Veranstaltung, und der Freundeskreis Baumberger Altstadtviertel rechnet mit rund 30 Ausstellern. Am zweiten Adventswochenende findet wieder der Baumberger Nikolausmarkt statt. Am kommenden Samstag, 3. Dezember, 15 bis 22 Uhr, und am Sonntag 4. Dezember, 11 bis 19 Uhr, wird der Platz rund um den Vereinsbaum neben St. Dionysius an der Von-Ketteler-Straße in eine vorweihnachtliche Atmosphäre getaucht.

Die Händler in den Holzbuden verkaufen Holzspielzeug, Schmuck, und viele handwerkliche Geschenkartikel sowie qualitativ hochwertige Krippen. Drei neue Angebote erwarten die Besucher: indonesisches Teakholz, Strickwaren und Hundezubehör. Auch die kulinarische Auswahl kann sich sehen lassen: Neben Fischbrötchen und Pommes frites vom Fischwagen des Baumberger Allgemeinen Bürgervereins (BAB) gibt es Reibekuchen, Grünkohl, Thüringer Rostbratwürstchen, selbstgemachte Marmeladen sowie Schnäpse, Waffeln und Kuchen. Wie im vorigen Jahr mit von der Partie ist die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung mit einer leckeren Erbsensuppe und Monheims Vize-Bürgermeister Lucas Risse mit seinen frittierten Chips.

Für Kinder kommt der Weihnachtsmann. Dazu dreht sich ein Kinderkarussell. Am Marktsonntag können Kinder im Alter bis zwölf von 12 bis 15 Uhr gratis im Planwagen von Familie Reuter mitfahren. Neu ist ein Angebot der Kreativschule Urdenbach, die von 11.30 bis 13 Uhr mit den Kindern auf der Bühne weihnachtlich basteln wird.

Auf der Bühne singen am Samstag der Kindergartenchor St. Dionysius unter der Leitung von Barbara Köver und der katholische Kirchenchor unter der Leitung von Dieter Lein. Am Sonntag singt der junge Chor Ars Cantandi. Mit der Bläsergruppe der Monheimer Musikschule unter der Leitung von Jörg Sommerfeld endet das musikalische Programm.

Bei einer Tombola, deren Erlös der Traditionsveranstaltung zugutekommt, sind zudem tolle Preise zu gewinnen.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Baumberger Nikolausmarkt lockt mit mehreren Neuheiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.