| 00.00 Uhr

Langenfeld
Bercheser Flötenkids eröffnen Konzert

Langenfeld. In der Berghausener katholischen Kirche St. Paulus stimmten mehrere Gruppen auf Weihnachten ein.

Zu einem Adventskonzert hatten sich jetzt mehrere musikalische Gruppen in der Berghausener katholischen Kirche St. Paulus eingefunden. Die jüngsten Instrumentalisten, die "Bercheser Flötenkids", eröffneten die festliche Stunde mit Flötenspiel und Gesang. Zum Klang der fast 30 Flöten und zum begleiteten Spiel von Michael Schmitz am Klavier stimmte das Publikum ein in "Alle Jahre wieder" und weitere adventliche Lieder.

Der Kinder- und Jugendchor Hevel sowie der Kirchenchor Cäcilia trugen danach neuere Lieder zu Advent und Weihnachten vor. So spannte das Konzert in der Kirche einen großen Bogen von traditionellem zu modernem Liedgut. Als Gäste erfreuten die Mitglieder des Renaissance-Ensembles Bouffon der Musikschule die Zuhörer mit ihrem virtuosen Auftritt, bei dem besonders die riesengroße Bassflöte beeindruckte.

(reim)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Bercheser Flötenkids eröffnen Konzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.