| 00.00 Uhr

Tier Der Woche
Bestechliche Katze Freya

Tier Der Woche: Bestechliche Katze Freya
Mieze Freya sucht ein neues Zuhause.
Langenfeld. Jean Cocteau hatte etwas sehr Schönes über Katzen gesagt. "Ich liebe Katzen, weil ich mein Zuhause genieße und sie im Laufe der Zeit dessen sichtbare Seele werden." Vielleicht könnte das auch Freya mit den großen Kulleraugen werden.

Die hübsch Getigerte hält nach einem gemütlichen Heim Ausschau und nach einem liebevollen Menschen. Freya wurde irgendwo draußen gefunden. Doch ihre Katzenpfleger vermuten, dass sie mit reiner Wohnungshaltung zufrieden ist. Klasse wäre natürlich ein gesicherter Balkon.

Mitte November zog die 2007 geborene Freya ins auch für Monheim und Langenfeld zuständige Hildener Tierheim ein. Glücklich wird sie bestimmt sein, wenn sie sich in ihrem zweiten Leben wohlig schnurrend und herzerwärmend an ihre Menschen kuscheln kann. Eine andere Katze im neuen Heim sollte möglichst kein übermütiger nerviger Jungsporn sein. Eins weiß man jetzt schon - Freya ist bestechlich. Für Leckerlis in Stangenform ist sie zu allem bereit.

(nea)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tier Der Woche: Bestechliche Katze Freya


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.