| 00.00 Uhr

Monheim
Bewaffneter Räuber überfällt Getränkemarkt in Monheim

Monheim. Bei einem bewaffneten Überfall auf einen Getränkemarkt an der Sandstraße hat ein maskierter Räuber am Dienstagabend Bargeld erbeutet. Den Betrag gab die Polizei nicht bekannt.

Gegen 19.05 Uhr hatte der unbekannte Mann mit einer Sturmhaube auf dem Kopf den Getränkehandel betreten. Laut Polizei ging er auf die 48-jährige Angestellte in ihrem Kassenhäuschen zu, hielt dabei eine Pistole in der Hand und forderte Bargeld. Nachdem sie ihm dies aushändigte, entfernte sich der Räuber in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief erfolglos. Der Täter ist etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine schwarze Jacke mit Kapuze, schwarz-weiße Turnschuhe sowie eine Sturmhaube.

Hinweise an die Polizei in Monheim, Tel. 02173 - 95946350

(mei)