| 00.00 Uhr

Monheim
Biathleten schießen beim Monheimer Frühlingsfest

Monheim. Beim Monheimer Frühlingsfest am 10. April geht es diesmal um Schönes für den Garten, Mode sowie Sport und Fitness. Auf der Alten Schulstraße werden Blumenhändler ihre Stände aufbauen, eine Modenschau der Monheimer Boutiquen wird auf dem Rathausvorplatz stattfinden, und auf der Krischerstraße werden Sport- und Fitnessbegeisterte Informationen, Vorführ- und Mitmachaktionen von Fitnessclubs und heimischen Sportvereinen finden. Dafür sucht das Stadtmarketing noch weitere Mitstreiter. Vereine und Fitnessclubs, die sich mit ihren Sportangeboten präsentieren möchten, können sich bei Citymanagerin Isabel Port unter Tel. 02173 951-621, oder iport@monheim.de anmelden.

Höhepunkt des Frühlingsfests, das von der Stadt in Kooperation mit dem Treffpunkt Monheim, dem Rathaus Center und dem Monheimer Tor organisiert wird, dürfte die Biathlon-auf-Schalke-Tour werden, die an diesem Tag am Ende der Krischerstraße Station macht. An vier Stehendschießplätzen wird Neugierigen ein Einblick in diesen faszinierenden Sport ermöglicht. Die Biathlongewehre sind mit Lasertechnik ausgestattet. Besucher können sich außerdem zum Cardio-Biathlon-Duell anmelden und nach einem Spurt auf dem Laufgerät mit erhöhtem Puls schießen. Jeder kann teilnehmen. Die Anmeldung am Monheimer Stand der Biathlon-auf-Schalke-Tour ist kostenfrei. Der Tagessieger erreicht das Finale am 28. Dezember in der Veltins-Arena und tritt bei der Biathlon-World-Team-Challenge-2016 gegen die Etappensieger der anderen Tourstädte an. Dem Champion winkt eine Reise für zwei Personen.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Biathleten schießen beim Monheimer Frühlingsfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.