| 00.00 Uhr

Langenfeld
Blutspende-Dienst kommt ins Langforter Schützenhaus

Langenfeld. Wer noch in diesem Jahr Blut spenden möchte, kann dies am Donnerstag, 21. Dezember, von 15 bis 19:30 Uhr tun - in den Räumen des Schützenvereins Langenfeld 1834, Langforter Straße 68. Blut spenden kann jeder ab 18. Jahren, Neuspender bis zum 68. Geburtstag. Zur Blutspende sollte ein Personalausweis mitgebracht werden. Männer dürfen sechs Mal und Frauen vier Mal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden müssen 56 Tage liegen. Für alle, die Blutspendetermine suchen, hat der DRK-Blutspendedienst eine Hotline geschaltet. Unter Tel. 0800 11 949 11 werden montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr Fragen beantwortet.
(og)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Blutspende-Dienst kommt ins Langforter Schützenhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.