| 00.00 Uhr

Monheim
Container in Monheim geht in Flammen auf

Monheim. Zwei Müllcontainer an der Potsdamer Straße, in Höhe der Hausnummer 6, haben am Montagabend gegen 20.30 Uhr gebrannt. Ein Zeuge entdeckte die offenen Flammen und bekämpfte sie mit einem Feuerlöscher. Der Feuerwehr Monheim gelang es schließlich, den Brand vollständig zu löschen. An den beiden Müllcontainern entstand ein Gesamtschaden von 500 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. Zuletzt hatte es im November im Berliner Viertel zwei Fälle von mutwillig in Brand gesetzten Papier-Containern gegeben. Die Täter, die im Keller eines Mehrfamilienhauses und in einem Parkhaus an der Schöneberger Straße Feuer legten, sind noch nicht gefasst. Hinweise nimmt die Polizei in Monheim, Telefon 02173 9594-6550, entgegen.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Container in Monheim geht in Flammen auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.