| 00.00 Uhr

Langenfeld
Das Kellercafé in Immigrath hat wieder geöffnet

Langenfeld. Nach der einjährigen Umbauzeit gab es zum Neustart eine Party mit drei Bands.

Lange hatte die evangelische Jugend auf ihre beliebte Einrichtung an der Erlöserkirche verzichten müssen: Ein Jahr lang wurde das Jugendzentrum umgebaut und renoviert. "Das war Mist", äußerte sich Holger Dirnberger. Der 36-Jährige ist einer der dienstälteren Nutzer der Einrichtung und hatte die Treffen dort vermisst. "Seit 13 Jahren komme ich her." In der Zeit des Umbaus wich er auf andere Lokalitäten aus: "Aber das Kellercafé hat mir gefehlt." Umso erfreuter war er, am Samstag wieder alte Weggefährte bei der Wiedereröffnung zu treffen.

Zur Feier des Tages gab es Musik dreier Hard- und Metalcore-Bands aus Langenfeld, Solingen und Düsseldorf. "Back to Atlantis" weihte die neue Bühne ein. Wie in guten alten Zeiten, versammelte sich eine Vielzahl partyfreudiger Besucher zum Headbangen vor der Bühne. Komplettiert wurde der Abend durch die Düsseldorfer Formation "In Crowns" und den Lokalmatadoren "Insidious". Das umgebaute Café bietet Platz für 150 Besucher. "Von der Größe ist alles gleich geblieben, ebenso wie Technik und Inneneinrichtung.

Neu sind nur die Toiletten und die Bühne, die wir etwas erweitert haben", erklärte Marius Laake, ehrenamtlicher Mitarbeiter. "Und wir sind jetzt barrierefrei", fügte Gemeindepädagoge Arnold Köppen hinzu. Seine langjährige Arbeit, um das Café in einen beliebten Treffpunkt für Jugendliche und Junggebliebene zu verwandeln, sieht er zurückgeworfen: "Ich denke schon, dass wir unser Klientel zum größten Teil neu aufbauen werden müssen." Den Eröffnungsabend nutzte Köppe auch, um "auszuloten, wo wir jetzt stehen.

" Durch die lange Schließung nämlich, meint er, sei das Jugendzentrum aus dem Blickpunkt der Adressaten geraten. Das soll sich ändern: Dienstags öffnet der Treff von 19 bis 22 Uhr für Jugendliche ab 16 Jahren, donnerstags, von 17.30 bis 19.30 Uhr für alle unter 16. Jeden zweiten Samstag im Monat gibt es wieder Konzerte.

(seg)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Das Kellercafé in Immigrath hat wieder geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.