| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Das Wochenende bietet Musik aus 500 Jahren

Langenfeld/Monheim. Eine große Bandbreite von Konzerten bietet sich Musikfreunden an diesem Wochenende. So sind im Langenfelder Flügelsaal Kompositionen der Renaissance zu hören, während im Monheimer "Spielmann" Soul Pop und Jazz erklingen. Die Veranstaltung im Flügelsaal, Hauptstraße 133, am morgigen Sonntag, 17 Uhr, trägt den Titel "Sol y aventuras - die Welt des Don Quijote. Der Roman und die Musik seiner Zeit". Geboten werden Rezitationen von Pastor Franz Winterscheidt und Gesang von Guadalupe Larzabal. Es spielen "Les Buffons" auf historischen Holzblasinstrumenten und das Renaissance-Posaunenquartett "Aequalis". Der Eintritt ist frei.

Im Spielmann, Turmstraße 21, sind am heutigen Samstag, 20.30 Uhr, die "Soul Strings" zu Gast. Sängerin Ciska, Gitarrist Wolfgang Magorsch, Schlagzeuger André Schorn und Bassist Frank Küpper bieten Akustik-Versionen einiger Songs von Michael Jackson, Randy Crawford, Incognito, Jamiroquai, Earth, Wind & Fire und anderen. Die "Soul Strings" wurden beim "Deutschen Rock & Pop-Preis 2015" als "Beste Cover/Tribute-Band" ausgezeichnet.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Das Wochenende bietet Musik aus 500 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.