| 00.00 Uhr

Monheim
Die Altstadt steht im Mittelpunkt des Denkmaltags

Monheim. Der Monheimer Terminkalender ist am Wochenende prall gefüllt. Am Samstag lockt die zehnte Wellness- und Gesundheitsmesse ins Küchencenter Seele, Niederstraße 15 a. Günstige Kinderkleidung gibt es von 11 bis 14 Uhr bei einem Trödelmarkt im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8. Um 15 Uhr beginnt das Fest des Löschzugs I - Monheim der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Gelände der Rettungswache, Paul-Lincke-Straße 1. Auf dem Baumberger Dorfplatz feiert die SPD am Samstag ab 16 Uhr ihr Schoppenfest.

Am Sonntag heißt es: Tag des offenen Denkmals in der Altstadt. Von 13.30 Uhr bis in den Abend gibt es an elf Stationen ein volles Programm. Auf dem Großen Hof, Hofstraße 2, eröffnet der Langenfelder Shanty Chor den Denkmaltag um 11.30 Uhr mit maritimen Liedern. Bis 18 Uhr zeigen Künstler ihr Können. Am Sonntag, 17 Uhr, spielt das Große Sinfonieorchester Bergisch Gladbach in der Aula am Berliner Ring 7. Und in Hitdorf ist am Samstag (ab 14 Uhr) und Sonntag (ab 10 Uhr) Hafenfest.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Die Altstadt steht im Mittelpunkt des Denkmaltags


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.