| 00.00 Uhr

St. Martin
Die Seifert-Orgel hat Geburtstag

Langenfeld. Den zehnten Geburtstag der Seifert-Orgel in St. Martin feiert die Gemeinde mit vier Konzerten. Sie stehen unter dem Motto "Klangfarben". Beim "Geburtstagskonzert" am 20. März, 16 Uhr, spielen vier Organisten der Gemeinden Langenfelds auf der "Jubilarin": Esther Kim (Erlöserkirche), Sven Schneider (Johanneskirche), Matthias Krella (St. Josef) und Peter Gierling (St. Martin) zeigen die Möglichkeiten dieses Instruments. Weitere Termine sind der 10. Juni, 11. September und der 4.

Advent". Der Eintritt ist frei. Notwendig geworden war der Neubau der Orgel, weil das alte Instrument einem längeren Einsatz nicht mehr dienen konnte. Die Orgelbaufirma Romanus Seifert aus Kevelaer setzte das Projekt um. Durch die Verwendung der Wechselschleiflade konnte ein dreimanualiges Werk gebaut werden, bei dem aber nur Pfeifen für zwei Manuale gebraucht werden, aber für den Organisten die Spielmöglichkeiten einer großen Orgel bietet.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Martin: Die Seifert-Orgel hat Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.