| 00.00 Uhr

Langenfeld
Dominic Mueller führt Junge Union in Langenfeld

Langenfeld. Die Junge Union (JU) Langenfeld hat einen neuen Vorstand. Dominic Mueller (27) ist bei der Jahresversammlung der CDU-Nachwuchspolitiker zum Vorsitzenden gewählt worden. Im vergangenem Jahr hatte Lena Stache aus beruflichen Gründen nach nur einem Jahr den Vorsitz niedergelegt. Danach hatte der damalige Beisitzer Mueller gemeinsam mit Schatzmeister Mathias Brach kommissarisch den Vorstand gebildet.

Nun wählten die Langenfelder JU-Mitglieder den 27-Jährigen einstimmig zum Vorsitzenden. Mueller kündigte an, dass er "die Junge Union politisch stärker aufstellen möchte". Aufgabe sei es, "wieder näher an die Menschen in Langenfeld zu rücken und auf die Bedürfnisse einzugehen. Dafür wird sich die Junge Union einsetzen."

Neue stellvertretende JU-Vorsitzende sind Mathias Brach und Alina Neubacher. Cristina Krahl löst den bisherigen Geschäftsführer Freerik Vogelfänger ab, neuer Stellvertreter ist Maximilian Schmidt. Fabian Sträßer bleibt Pressesprecher, Andreas Bahr ist als Brachs Nachfolger nun Schatzmeister.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Dominic Mueller führt Junge Union in Langenfeld


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.