| 00.00 Uhr

Richrath
Drei Chöre singen Seemannslieder

Richrath. Bei einem maritimen Frühschoppen treten am 4. September Shanty-Chöre auf.

Der Shanty-Chor im Richrather Seniorentreff hat für einen maritimen Frühschoppen stimmkräftige Mitsänger eingeladen. In der Schützenhalle an der Kaiserstraße sind am Sonntag, 4. September, als Gäste der Shanty-Chor Rheingold aus Hilden und der Shanty-Chor Moby-Dick aus Porz zu hören. Die Schützenhalle bietet sich nach Angaben der Organisatoren für dieses um 11 Uhr beginnende Konzert in idealer Weise an. Sie hoffen auf zahlreiche Besucher.

Angekündigt ist ab 11 Uhr ein abwechslungsreiches Programm bunter Melodien aus der maritimen Musik. Im Wechsel werden die drei Chöre ihr Repertoire vortragen. Die Bandbreite reicht vom Seemannslied bis hin zum Arbeitsgesang der Matrosen - den Shantys. Auf dem Programm des Frühschoppensstehen bekannte Melodien wie "Nimm uns mit Kapitän auf die Reise", "Der Hamborger Veermaster" oder auch "Rolling home". Gegen 13 Uhr machen die Sänger eine kurze Pause. Danach kommt jeder Chor noch einmal für eine halbe Stunde auf die Bühne. Zum krönenden Abschluss ab 14.30 Uhr singen alle Chöre gemeinsam ausgesuchte Lieder.

Der Eintritt kostet acht Euro bei freier Platzwahl. Der Zugang zur Halle ist barrierefrei. Einlass ist um 10.30 Uhr. Der Kartenverkauf erfolgt im Seniorentreff, Kaiserstraße 60 oder über die Chormitglieder. Während des Frühschoppens wird die Halle bewirtschaftet.

Sonntag, 4. September, 11 Uhr (Einlass: 10..30 Uhr), Seniorentreff, Kaiserstraße 60.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Richrath: Drei Chöre singen Seemannslieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.