| 00.00 Uhr

Langenfeld
EDV-Kurse bei der Volkshochschule starten

Langenfeld. Das neue Semester der Volkshochschule steht vor der Tür des Kulturzentrums - und damit auch die EDV-Kurse der VHS. Sie beginnen Anfang September. Im Fokus des Angebots stehen neben Programmen wie Word, Excel oder Outlook auch Einführungen ins Internet und die Vermittlung von kompaktem PC-Wissen. Angeboten werden die Kurse auf unterschiedlichen Niveaustufen, in denen sowohl erste als auch vertiefende Kenntnisse für Alltag und Büro gewonnen werden können.

Los geht es am 5. September mit dem Klassiker "Einstieg in die PC-Praxis", der sich mit dem Basiswissen rund um den PC befasst (Kurs-Nr. 2401). An alle, die eine entspannte Lernatmosphäre schätzen, wendet sich das spezielle PC-Praxis-Angebot für Ältere (Kurs-Nr. 2401).

Der vierteiligen Einsteigerkursus "Word Teil 1" startet am 6. September und eignet sich aufgrund seiner Kurszeit am Abend auch für Berufstätige (19 bis 22 Uhr; Kurs-Nr. 2501).

Einen fundierten Einstieg in das in Betrieben weit verbreitete Tabellenprogramm bietet ab dem 14. September der Kursus "Excel Teil 1" (viermal, jeweils 19 bis 22 Uhr, Kurs-Nr. 2601). Eine kompakte Übersicht über das MS-Office-Paket 2010 bietet der Kurzkursus "Büropaket: Office 2010 (Word, Excel, Outlook)", der ab Donnerstag, 15. September, an vier Vormittagen stattfindet.

In "Internet - Einführung für Ältere" (Kurs-Nr. 2801) können die Teilnehmer an drei Nachmittagen in der Zeit von 15.30 bis 17.45 Uhr die Vorteile und Gefahren dieses Kommunikationswegs kennenlernen und den Umgang mit dem Internet am Computer erlernen.

Mehr unter www.vhs-langenfeld-programm.de. Fragen beantwortet VHS-Fachbereichsleiter Christian Fliegert, Telefon 02173 794-4503.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: EDV-Kurse bei der Volkshochschule starten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.