| 00.00 Uhr

Langenfeld
Einbrecher richten in Tiefgarage hohen Schaden an

Langenfeld. Auf 20.000 Euro schätzt die Polizei den Schaden, den Einbrecher in der Tiefgarage der Stadtgalerie angerichtet haben. Wie sie erst gestern mitteilte, hatten die Täter bereits am Donnerstag gegen 2.05 Uhr zwei Parkscheinautomaten aufgebrochen und daraus die Geldkassetten gestohlen.

Auch in der Sporthalle des Konrad-Adenauer-Gymnasiums an der Lindberghstraße waren Einbrecher. Laut Polizei traten die unbekannten Täter zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr die Eingangstür der Halle auf. Ob etwas gestohlen wurde, sei noch nicht geklärt.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 02173 - 288-6310.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Einbrecher richten in Tiefgarage hohen Schaden an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.