| 00.00 Uhr

Langenfeld
Einbrecher stehlen 100 Meter Elektrokabel von Baustelle

Langenfeld. Einen Video- und Bildprojektor (Beamer) sowie einen Feuerlöscher nahmen unbekannte Einbrecher mit, die zwischen Freitagabend, 18 Uhr, und Sonntagmorgen, 10 Uhr, in die Eingangshalle der Kopernikus Realschule an der Immigrather Straße in Richrath eindrangen. Dabei beschädigten sie Schloss und Verglasung einer Brandschutztür. Der Gesamtschaden beläuft sich laut Polizei auf mindestens 1.500 Euro.

Ebenfalls am Wochenende brachen unbekannte Täter auf eine Baustelle am Weißenstein/Langforter Straße ein. Zunächst schalteten sie dort die Baustromverteilung zwischen dem Hauptverteiler und mehreren Zwischenverteilern einer Reihe von Rohbauten aus und stahlen dann hundert Meter der bereits verlegten Elektrokabel. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt.

Hinweise an die Polizei unter Telefon 02173 288-6310.

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Einbrecher stehlen 100 Meter Elektrokabel von Baustelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.