| 00.00 Uhr

Monheim/Langenfeld
Einbrecher stehlen Schmuck, Bargeld und Schminksachen

Monheim/Langenfeld. Schmuck, Bargeld und Schminkutensilien haben Unbekannte beim Einbruch in ein Reihenhaus an der Schlegelstraße in Baumberg gestohlen. Wie die Polizei erst gestern mitteilte, hatten die Täter bereits am Freitag im Zeitraum zwischen 0.30 und 14 Uhr an der Rückseite eine gekippte Terrassentür geöffnet.

Drei weitere Fälle trugen sich in Langenfeld zu. Als eine Bewohnerin am Winkelsweg am frühen Montag gegen 1.50 Uhr zu ihrem Einfamilienhaus zurückkehrte, überraschte sie drei Unbekannte, die zuvor gewaltsam die Terrassentür geöffnet hatten. Die dunkel gekleideten Täter rannten in Richtung Carl-Leverkus-Straße davon. Ihre Beute: Elektrogeräte, Handtaschen und Bargeld. Auf dem Gelände des städtischen Betriebshofs an der Hausinger Straße erwischte die Polizei am Montag gegen 3 Uhr einen 27-jährigen Langenfelder, der zuvor übers Tor geklettert war und aus einem Container ein Laptop und ein Computergehäuse gestohlen hatte. Beim Einbruch in ein Schulgebäude am Fahlerweg stahlen Unbekannte zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen Monitore, Rechner und eine Kaffeemaschine.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim/Langenfeld: Einbrecher stehlen Schmuck, Bargeld und Schminksachen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.