| 00.00 Uhr

Langenfeld
Einbrecher stehlen Schmuck, Geld und Fernsehgeräte

Langenfeld. Goldschmuck und Bargeld erbeuteten Unbekannte, die laut Polizei am Samstag zwischen 20.30 und und 23.05 Uhr in einem Mehrfamilienhaus am Konrad-Adenauer-Platz die Tür einer Wohnung in der 2. Etage aufgebrochen hatten.

Zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 13.30 Uhr, kletterten Am Brückentor Unbekannte auf einen Balkon im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses und brachen dort die Türe auf. Sie stahlen eine Spielkonsole und einen Flachbildfernseher. Aus zwei Lauben eines Kleingartenvereins an der Bogenstraße stahlen Einbrecher zwischen dem 25.

Dezember und Montag, 15.55 Uhr, TV-Geräte, Werkzeug und andere elektrische Geräte im Wert von rund 2300 Euro. Vermutlich mehrere Täter drangen zwischen Samstag, 15 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr, in das umzäunte Gelände einer Firma an der Industriestraße ein, nachdem sie ein Metalltor gewaltsam geöffnet hatten. Sie stahlen mehrere Paletten mit Altbatterien sowie Notstromgeneratoren im Gesamtwert von 7000 Euro.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Einbrecher stehlen Schmuck, Geld und Fernsehgeräte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.