| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Einbrecher stehlen Schmuck, Uhr und Kreditkarten

Langenfeld/Monheim. Schmuck, eine Uhr und Kreditkarten haben Einbrecher am Montag aus einer Wohnung am Lerchenweg gestohlen. Nach Polizeiangabenhatten die Täter irgendwann zwischen 13.30 und 19.10 Uhr die Terrassentür aufgehebelt. So gelangten sie in die Wohnung, wo sie sämtliche Behältnisse und Schränke auf der Suche nach Wertsachen durchwühlten.

Ebenfalls in Monheim drangen Einbrecher am Wochenende in ein Schulgebäude an der Erich-Klausener-Straße ein. Wie die Polizei erst gestern mitteilte, hatten sie zwischen Freitag, 14 Uhr, und Montag, 7 Uhr, zunächst eine Jalousie beschädigt. Dann schlugen sie eine Fensterscheibe ein und gelangten auf diesem Weg ins Schulhaus. Sie durchsuchten mehrere Räumlichkeiten und entwendeten einen CD- Player, womöglich noch weitere Gegenstände.

In Langenfeld hebelten Unbekannte in der Zeit von Freitag, 12 Uhr, bis Montag, 16 Uhr, bei einer Wohnung an der Martinstraße ein Fenster und eine Terrassentür auf. In dieser Wohnung brachen sie noch eine weitere Tür auf und durchsuchten die Räume nach Wertsachen. Angaben zur Beute lagen der Polizei gestern noch nicht vor. Hinweise von Zeugen sind in allen drei Fällen erbeten.

Hinweise an die Polizei in Langenfeld unter Tel. 02173 - 2886510, in Monheim unter Tel. 02173 - 95946550

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Einbrecher stehlen Schmuck, Uhr und Kreditkarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.