| 00.00 Uhr

Richrath
Erdbeerfest zieht auf den Weeger-Hof

Richrath. Für Samstag und Sonntag lädt der Richrather Karnevalsverein zum Schlemmen mit Musik ein.

Zum 38. Erdbeerfest lädt der Richrather Karnevalsverein (RKV) Schwarz-Weiß für dieses Wochenende auf den Hof der Landwirtsfamilie Weeger ein. Im Laufe der 38 Jahre ist dieses Fest nach den Worten von RKV-Chef Heinz Wermeling "immer mehr zum Selbstläufer geworden". Im Mittelpunkt stehen Erdbeeren auf frisch zubereitetem Kuchen, in der Bowle oder als Spieß mit und ohne Sahne, zur Stärkung gibt es außerdem Grillspezialitäten und kühle Getränke.

Am Samstag, 13. Juni spielen die "Eijefassdoudedängeler" aus Edinger-Eller an der Mosel. Die Gruppe schlägt mit einem Schlagstock im Takt auf Eichenfass-Dauben, unterstützt durch ein Akkordeon. Am Samstagabend spielt die Cover-Band "2nd Hand"; fünf Musiker und eine Sängerin. Am Sonntag musiziert ab 14 Uhr die "San Marino Band" aus Köln. Ihr Repertoire reicht vom Walzer bis Pop. Wermeling: "Es gibt auch Aktionen für die Kinder." Mädchen und Jungen können sich schminken lassen, an der einstündigen Disco teilnehmen oder sich in der "Drachenschaukel". vergnügen. Der RKV weist darauf hin, dass alkoholische Getränke nur Erwachsene bekommen. "Das Personal in den Ständen achtet hierauf strengstens."

Laut Christina Weeger ist die Erdbeerernte sehr gut. "Es gibt Lambada, Sonata, Malvine, Rumba und Royal, das sind frühe, mittlere und späte Sorten." Die Erdbeersaison dauere auf den Weeger-Feldern noch bis Ende Juli. "Das Selbstpflücken ist sehr zurück gegangen. Die Leute kaufen die Erdbeeren lieber in Tüten." Über 800 Kilogramm werden nach ihren Angaben beim Erdbeerfest verarbeitet.

Die Straße Zur Riethrather Mühle wird am Wochenende ab der Einmündung Rietherbach in Richtung Weeger-Hof als Einbahnstraße ausgewiesen - bis zur Hildener Straße. An beiden Seiten ist absolutes Halteverbot angeordnet, ebenso an der Marienstraße zwischen Zur Götscher Mühle und Rietherbach.

(paa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Richrath: Erdbeerfest zieht auf den Weeger-Hof


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.