| 00.00 Uhr

Monheim
Erst Schaumparty, dann Lesung

Monheim: Erst Schaumparty, dann Lesung
Überschäumende Freude (wie hier 2014) ist wohl auch heute wieder im Mona Mare zu erleben. FOTO: MATZERATH
Monheim. Im leeren Becken des Mona Mare gibt's Geschichten von "Käpt'n Kaos".

Für den heutigen Samstag lädt das Mona Mare zur Schaumparty ein. Von 17 bis 20 Uhr verwandelt sich das Fitnessbecken im hinteren Bereich des Allwetterbades in eine weich-weiße Landschaft. Dazu gibt es jede Menge aktuelle Hits. Der Eintrittspreis ist mit 2,50 Euro für Jugendliche vergünstigt. Ab Montag, 4. Dezember, schließt das Badeland an der Kurt-Schumacher-Straße dann bis einschließlich 17. Dezember zwecks Wartungsarbeiten.

Um den Boden des Gesundheits- und Fitnessbeckens des Mona Mares zu erreichen, muss man normalerweise die Luft anhalten und tauchen. Am morgigen Sonntag kann man dort ganz entspannt durchatmen und sich bei zwei Lesungen zurücklehnen. Im trockengelegten Becken liest von 16 bis 18 Uhr Thomas Klischke für Zehn- bis Zwölfjährige. Er präsentiert den dritten Band seiner "Käpt'n Kaos"-Reihe "Käpt'n Kaos und der Tiefseeplanet". Vor der Lesung können Kinder mit Siegfried Bast vom Ulla-Hahn-Haus Unterwasserwesen und Tiefseefortbewegungsmittel gestalten. Die Teilnahme kostet 2,80 Euro Eintritt ins Mona Mare. Die Lesung ist kostenfrei. Ab 19 Uhr liest Anna Ulrike Bleier für Erwachsene aus ihrem Roman "Schwimmerbecken". Eintritt: 8,80 Euro inklusive Eintritt ins Mona Mare. Anmeldungen im Ulla-Hahn-Haus, Tel.02173 9514140.

(elm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Erst Schaumparty, dann Lesung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.