| 00.00 Uhr

Monheim/Langenfeld
Ertrunkener Junge wird am Samstag beigesetzt

Monheim/Langenfeld. Der 13-jährige Donald, der am Wochenende in einem der Berghausener Wasserski-Seen ertrunken ist, wird am Samstag auf dem Katholischen Friedhof an der Friedhofstraße beigesetzt. Dies teilte die Pfarre St. Gereon und Dionysius mit. Der Trauergottesdienst in St. Gereon, Franz-Boehm-Straße, beginnt um 10 Uhr. Die heilige Messe gestalten wird Pfarrer Burkhard Hoffmann in Absprache mit Freunden, Bekannten und der Familie des Jungen. Anschließend ist die Beisetzung. Donald war am Freitag beim Schwimmen tödlich verunglückt. Der aus Nigeria stammende Junge kam mit seinen Eltern und vier Geschwistern vor einem Jahr über Spanien nach Deutschland. Die Familie war bereits gut integriert. Wie sein älterer Bruder spielte Donald in der C1-Fußballjugend des FC Monheim.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim/Langenfeld: Ertrunkener Junge wird am Samstag beigesetzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.