| 00.00 Uhr

Langenfeld
Ex-Parlamantspräsident Hänsch spricht über Europa

Langenfeld. Der SPD-Herausforderer der CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Noll, Jens Niklaus, holt sich Wahlkampfunterstützung durch den früheren Präsidenten des Europaparlaments, Klaus Hänsch. Siebeneinhalb Wochen vor der Bundestagswahl am 24. September spricht der ehemalige Straßburger Abgeordnete am kommenden Donnerstag in Langenfeld über die Frage "Wie geht es weiter mit Europa?". Ab 18.30 Uhr widmet sich Hänsch im Gespräch mit Niklaus Fragen wie: Was bedeutet der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der Gemeinschaft für die EU? Welche Weichen müssen gestellt werden, um mit der europäischen Idee wieder zu begeistern? Und welche Chancen bietet die Wahl des Pro-Europäers Emmanuel Macron zum französischen Präsidenten für die Weiterentwicklung der europäischen Institutionen? Die Veranstaltung findet im Schützenheim an der Langforter Straße 68 statt.

Der Eintritt ist frei.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Ex-Parlamantspräsident Hänsch spricht über Europa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.