| 00.00 Uhr

Langenfeld
Experten geben Tipps zur Solarenergie-Nutzung

Langenfeld: Experten geben Tipps zur Solarenergie-Nutzung
FOTO: Matzerath, Ralph (rm-)
Langenfeld. Bei einem Vortrag der Volkshochschule und der Stadtwerke Langenfeld sowie der Verbraucherzentrale und der Energie-Agentur NRW geht es am Mittwoch, 18 Uhr, um das Thema "Solarenergie nutzen - Unabhängige Warmwasser- und Stromerzeugung".

Angesprochen werden Solarthermie (Warmwassererzeugung) und Photovoltaik (Stromerzeugung). Referenten im Flügelsaal des Kulturzentrums, Hauptstraße 133, sind Florian Bublies (Energieberater Verbraucherzentrale) und Reinhard Weiß (Stadtwerke Langenfeld). Sie erläutern die technischen Möglichkeiten sowie die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Die Nutzung von Solarthermie ermöglicht es Gebäudebesitzern, entweder die Brauchwassererwärmung oder sogar die Heizung zu unterstützen. Dabei stellen sich Fragen wie: Wieviel Kollektorfläche, welche Speichergröße oder Speichertechnik sind zu wählen? Und in Sachen Stromerzeugung: Welche Anlagengröße ist optimal? Lohnt sich bereits der Einsatz von Speichertechnik? Antworten dazu gibt's am 24. Februar. Der Eintritt ist frei.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Experten geben Tipps zur Solarenergie-Nutzung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.