| 00.00 Uhr

Langenfeld
Fachleute informieren zum Thema Krebs-Erkrankung

Langenfeld. Wie gehe ich mit einer Krebsdiagnose um? Welche Hilfen gibt es? Antworten auf derlei Fragen gibt es bei einem Informationsabend einer Selbsthilfegruppe heute ab 18.30 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Johanneskirche, Stettiner Straße 10-14. Unter dem Titel "Natürlich will ich leben!" wird der mehrfach prämierte Kurzfilm über die Langenfelderin Alexandra Eichen gezeigt, die sich während ihrer Chemotherapie von einem Fotografen ablichten ließ. Die Fotos waren bereits in Ausstellungen zu sehen. Zudem referieren Fachleute der Krebsgesellschaft NRW und der Gynäkologischen Gemeinschaftspraxis Fester und Gethmann aus Monheim. An einem Büchertisch der Langenfelder Buchhandlung Markett wird themenbezogene Literatur vorgestellt.
(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Fachleute informieren zum Thema Krebs-Erkrankung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.