| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Fahrrad-Club radelt auf der Nordbahntrasse

Langenfeld/Monheim. Mit einer Tour "über neun Brücken" startet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Langenfeld/Monheim am morgigen Mittwoch in sein August-Programm. Treffpunkt zu den 28 Kilometern in den Düsseldorfer Stadtwald Düsseldorf ist um 18 Uhr am Radlertreff am Einkaufszentrum Baumberg (Holzweg). Die Tourenleitung hat Roland Vorbeck.

Die erste Samstagstour dieses Monats mit Resi Maassen über 45 Kilometer beginnt um 14 Uhr am Langenfelder Rathaus, Konrad-Adenauer-Platz. Am Sonntag folgt eine Fahrt zum Dortmunder Phönixsee. Länge: 78 Kilometer. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr an St. Martin in Richrath. "Über die Nordbahntrasse radeln wir bis zum ehemaligen Bahnhof Schee und dann nach Witten", kündigt Tourenleiterin Elke Schnitzler an. "Ab hier begleitet uns eine beeindruckende Industriekultur mit imposanten Unternehmervillen, dem Rombachpark und dem Phönixpark, wo einige Industriedenkmale der Hermannshütte gut erhalten sind." Nach Umrundung des Phönixsees radelt die Gruppe zum Bahnhof Dortmund-Hörde, wo sie den Zug über Schwerte nach Solingen-Ohligs nimmt.

Am Dienstag, 9. August, folgt die nächste Langenfelder Nachmittagstour über 50 Kilometer. Start ist um 14 Uhr an St. Martin in Richrath. Am Mittwoch, 10. August, geht es auf die Route Reusrath-Wiescheid-Hackhausen (28 Kilometer). Treffpunkt um 18 Uhr am Baumberger Einkaufszentrum (Leitung: Roland Vorbeck).

Eine zügige Samstagstour über 50 Kilometer schließ die erste Augusthälfte ab. Treffpunkt: 14 Uhr am Rathaus Langenfeld. Mehr unter www.adfc-langenfeld.de.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Fahrrad-Club radelt auf der Nordbahntrasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.