| 00.00 Uhr

Langenfeld
Falter bringen ,Farbenrausch' ins obere Marktkarree

Langenfeld. Die Langenfelder Künstlergruppe Falter stellt ab Samstag, 20. Mai, im Ladenzentrum Marktkarree unter dem Titel "Farbenrausch" aus. Nach den Worten von Falter-Sprecher Claus-Peter Peters "wechseln helle und starke Farbsinfonien ab mit leisen Tönen, umgesetzt in unterschiedlichen Materialien und Techniken". Der Betrachter könne sich in dieser Ausstellung von der bildenden Kunst, aber auch von Literatur und Musik anregen lassen.

Geöffnet ist die Ausstellung im ersten Obergeschoss des Marktkarrees bis zum 15. Juli jeden Samstag von 12 bis 16 Uhr sowie dienstags bis freitags von 17 bis 19 Uhr. Bei der Vernissage spielt ein Musiker mit klassischer Gitarre. Sowohl die Kunstwerke als auch die Bücher können gekauft werden. Die Künstlergruppe Falter ist eine Interessengemeinschaft aktiver Literaten, Musiker und bildender Künstler aus Langenfeld und Umgebung. Peters: "Wie versuchen, mit Beiträgen aus unterschiedlichen kulturellen Bereichen neue Impulse in den Alltag sowie das Einkaufsgeschehen im Marktkarree zu geben." Ein besonderes Augenmerk gelte, so Peters, den Nachwuchskünstlern sowie der Jugend.

(mei)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Falter bringen ,Farbenrausch' ins obere Marktkarree


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.