| 00.00 Uhr

Reusrath
Familienschießen: Schützen eröffnen die Saison

Reusrath. Mehr als 100 Mitglieder und Angehörige der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Reusrath haben am Familienschießen zur Eröffnung der Schützensaison teilgenommen. Auf dem Hof von Kommandant Hubert Marleaux war ein fahrbarer Hochstand aufgebaut. Geschossen wurde auf Holzvögel unter der Leitung von Hans Gerd Wolff. Brudermeister Ralf Meschkewitz begrüßte dazu die Repräsentanten und Ehrenbrudermeister Alois Theisen.

Bei den Schülerschützen schoss Saskia Lang den Vogel mit dem 344. Treffer ab. Die beiden Flügel holte Eileen Venten herunter, den Kopf Dana Düster. Bei den Jungschützen schoss Alexander Wolff den Vogel ab - mit dem 145 Treffer. Den linken Flügel schoss Darline Solf, den rechten Flügel Ben Zuleger. Bei den Schützenfrauen holte Petra Vieten den Vogel mit dem 172. Schuss herunter. Den linken Flügel schaffte Christa Stern, den rechten Flügel Kirsten Stein.

Bei den Schützen gab Brudermeiser Ralf Meschkewitz dem Vogel mit dem 217. Treffer den Rest. Den linken Flügel traf Hubert Marleaux, den rechten Flügel Josef Stein.

(paa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Reusrath: Familienschießen: Schützen eröffnen die Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.