| 00.00 Uhr

Langenfeld
Feuerwehr löscht zwei Brände bei einem Einsatz

Langenfeld. Fast zeitgleich hat die Feuerwehr am Montag am späten Vormittag zwei Brände in Immigrath gelöscht; in einem Firmengebäude und auf einem Gartengelände. Die Brandursachen waren dem Einsatzleiter am Nachmittag noch nicht bekannt.

Gegen 11.05 Uhr war ein Alarm aus dem Gewerbegebiet an der Kronprinzstraße eingegangen. In einem von mehreren Firmen bezogenen Gebäude hatten Mitarbeiter eines Betriebs im Erdgeschoss Rauch bemerkt, der aus einem ferienbedingt zurzeit geschlossenen Firmenbüro in der oberen Etage drang.

Nach Angaben eines Feuerwehrsprechers rückten 40 Einsatzkräfte aus der Innenstadt, Richrath und Wiescheid aus und löschten die Flammen. Verletzt wurde niemand, der Schaden dürfte sich auf einen fünfstelligen Betrag summieren. Noch während dieses Einsatzes, so der Feuerwehrsprecher, wurden zwei Löschfahrzeuge aus Wiescheid zur Uhlandstraße geschickt, wo ein zweiter Brand gemeldet worden war. In einem Garten brannte eine Hecke, auch eine Gartenlaube wurde beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Flammen.

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Feuerwehr löscht zwei Brände bei einem Einsatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.