| 00.00 Uhr

Monheim
Feuerwehrleute bei Turmlauf erfolgreich

Monheim: Feuerwehrleute bei Turmlauf erfolgreich
"Da sind wir hoch": Stolz präsentieren die Baumberger Feuerwehrleute ihre Skyrun-Medaillen vor dem Frankfurter Messeturm. FOTO: Feuerwehr
Langenfeld. Das Motto lautete "Fit for fire". Beim Skyrun in Frankfurt am Main maßen sich jetzt Feuerwehrleute aus ganz Deutschland, darunter auch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Baumberg. Der Skyrun-Truppe des Löschzugs hatte der bisher immer absolvierte Treppenlauf in Düsseldorf offenbar nicht mehr gereicht.

Daher zog es die sechs Kameraden zu einem höheren Turm in der Finanzmetropole am Main. In voller Schutzausrüstung wetzten zwei Teams mit je drei Atemschutzgeräteträgern den 222 Meter hohen Messeturm hoch.

Zudem meldeten sich die beiden Teams für die Konkurrenz mit angeschlossenen Atemschutzgeräten an. Somit mussten die Baumberger nicht nur die 20 Kilo schwere Ausrüstung mit sich schleppern, sondern den Lauf überdies mit aufgesetzter Atemschutz-Maske und einem Luftvorrat von etwa 1600 Litern bewältigen. Mit dabei waren Maximilian Schmald, Andreas Beginn, Patrick Theberath, Carsten Schmidt, Andreas Will und Zugführer Jürgen Anhalt.

Die Aktion ist Teil des Fitnessprogramms der ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen, da der Dienst körperliche Fitness verlangt. Monheimer und Langenfelder Feuerwehrleute haben bislang regelmäßig am Düsseldorfer Skyrun teilgenommen, etwa im Arag-Hochhaus oder im Rheinturm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Feuerwehrleute bei Turmlauf erfolgreich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.