| 00.00 Uhr

Langenfeld
Finnische Kunst: noch drei letzte Führungen

Langenfeld. langenfeld (og) Wer noch die Chance nutzen will, unter kundiger Führung die Ausstellung "Fiktive Wirklichkeiten - Finnische Fotokunst" im Stadtmuseum Langenfeld zu entdecken, sollte sich beeilen: Noch drei Termine finden bis zum Ende der Schau am 24. Juli statt.

Am Donnerstag, 7. Juli, 15 Uhr; Dienstag, 19. Juli, 11 Uhr und Sonntag, 24. Juli, 15 Uhr stellt Museumsleiterin Dr. Hella-Sabrina Lange die eindrucksvollen großformatigen Fotoarbeiten von Aino Kannisto, Susanna Majuri und Jorma Puranen vor. Die Gebühr beträgt 2,50 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Finnische Kunst: noch drei letzte Führungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.