| 00.00 Uhr

Langenfeld
Freiwilligenagentur sucht Helfer für Secondhand-Laden

Langenfeld. Die Freiwilligenagentur in Langenfeld sucht ehrenamtliche Helfer für verschiedene Bereiche. So benötigt ein Blutspendedienst für den monatlichen Spendetermin Helfer. Ein Sportverein, der körperlich behinderte Menschen unterstützt, indem er ihnen ermöglicht, sportlich aktiv zu sein, sucht für solch eine Gruppe einen Betreuer. Derselbe Sportverein sucht ehrenamtliche Kassierer.

Eine andere gemeinnützige Organisation sucht Helfer für ein Schulprojekt, in dem Grundschulkindern praxisnah gezeigt wird, wie es sich anfühlt, mit einer Behinderung zu leben. Außerdem werden tatkräftige Menschen für die Arbeit in einem Secondhand-Laden und auch in einem Lebensmittelladen für sozial Schwache gesucht. Weitere Möglichkeiten und Einsatzgebiete können erfragt werden.

Informationen erhalten Interessenten jeweils montags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr in der Freiwilligenagentur Langenfeld im Rathaus am Konrad-Adenauer-Platz 1 oder unter Telefon 02173 794 2140 sowie per E-Mail unter freiwilligenagentur@langenfeld.de.

(pc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Freiwilligenagentur sucht Helfer für Secondhand-Laden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.