| 11.47 Uhr

Langenfeld
Führerschein weg: Mann mit 1,7 Promille unterwegs

Düsseldorf. Am Sonntag gegen 22.45 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Knipprather Straße in Langenfeld ein Opel-Astra angehalten. Da der Fahrer, ein 46-jähriger Monheimer, offensichtlich unter Alkoholeinfluss stand, testen die Polizeibeamten den Atemalkohol. Der Test ergab einen Wert von 1,72 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein des Mannes sicher gestellt und gegen ihn ein entsprechendes Strafermittlungsverfahren eingeleitet.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Führerschein weg: Mann mit 1,7 Promille unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.