| 15.42 Uhr

Langenfeld
Gartenhaus an Kita in Brand gesteckt

Langenfeld. Auf dem Gelände einer Kindertagesstätte am Götscher Weg hat am Freitagabend ein Gartenhaus gebrannt. Anwohner waren durch laute Knallgeräusche auf den Brand aufmerksam geworden. 

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Bei dem Brand wurden allerdings auch Spielgeräte des Kindergartens beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Der Brandort wurde von der Langenfelder Polizei zunächst für weitere Untersuchungen der Kriminalpolizei beschlagnahmt. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. 

Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173/ 288-6510, jederzeit entgegen.

 

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.