| 00.00 Uhr

Kreis Mettmann
Gartenlust bietet "Taschenbaum"

Kreis Mettmann. Am Sonntag bietet die Haaner Gartenmesse zum 11. Mal Pflanzen und Ideen.

Immer am ersten Sonntag im Juni lockt die Haaner Gartenlust auf den Karl-August-Jung-Platz. Am 5. Juni werden dort Besucher aus der ganzen Region erwartet. Zur 11. Haaner Gartenlust begrüßt ein Stofftaschen-Baum die Besucher am Infostand. Jeder, der die Einkaufstasche oder den -korb für seine Pflanzenkäufe vergessen hat, kann sich einen Stoffbeutel von diesem Baum nehmen oder dort welche für andere Gartenmarktbesucher aufhängen. "Der ernste Hintergrund dieser Aktion ist der gigantische Plastiktüten-Verbrauch weltweit: Jährlich werden eine Billion Plastiktüten gekauft - allein in Deutschland 76 Tüten pro Kopf", so Eugenie Govaarts, Vorsitzende des Vereins Haaner Gartenlust. Nachhaltiger sind da Stofftaschen, die sich gerne mal zuhause in irgendeiner Ecke stapeln. "Wir hoffen, dass viele diese Idee zum umweltbewussteren Umgang mit Einkaufstaschen unterstützen und überflüssige Stofftaschen von zu Hause mitbringen, um sie am Stofftaschen-Baum aufzuhängen", ergänzt Tanja Galante-Kölsch, die diese Idee im Internet entdeckte.

Mehr als 70 Marktteilnehmer sind von 11 bis 18 Uhr auf dem Gartenmarkt anzutreffen und sorgen für den totalen Blüten- und Pflanzenrausch - bei freiem Eintritt. Die Organisatoren haben Wert auf Ausgefallenes gelegt. Die aktuelle Ausstellerliste sind auf der Internetseite des Vereins abrufbar.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Mettmann: Gartenlust bietet "Taschenbaum"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.