| 00.00 Uhr

Langenfeld/Monheim
Gebirgsverein ist laufend unterwegs

Langenfeld/Monheim. Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) ist wieder unterwegs. Bei allen Wandertouren sind auch Nichtmitglieder willkommen. An den Sonntagswanderungen gibt es Rucksackverpflegung, an den anderen Touren Einkehrmöglichkeiten. Beim Start mit Privatautos werden diese möglichst voll besetzt und der Fahrer erhält eine Vergütung. Hier Touren der nächsten Zeit:

Sonntag, 14. Januar: Von Hösel nach Kettwig-Stausee führt eine 19 Kilometer lange Wanderung. Treffpunkt ist um 8 Uhr der S-Bahnhof in Langenfeld. Die Fahrkarten besorgt der Wanderführer. Telefonische Anmeldung bis zum 12. Januar unter der Nummer 02173 - 23372.

Mittwoch, 17. Januar: Vom Wipperkotten zum Wupperhof wandert eine Gruppe über elf Kilometer. Sie trifft sich um 9 Uhr auf dem Parkplatz des Langenfelder Stadions an der Jahnstraße.

Sonntag, 21. Januar: Vom Bayerwerk nach Köln-Deutz am Rheinufer entlang führt eine 17 Kilometer lange Wanderung. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr der S-Bahnhof in Langenfeld. Die Fahrkarten besorgt der Wanderführer. Telefonische Anmeldung bis zum 19. Januar unter der Nummer 0173 - 5455204.

Dienstag, 23. Januar: Von der Wasserskianlage durch den Knipprather Wald zum Laacher Hof marschiert eibne Gruppe über 15 Kilometer. Treffpunkt für die kurze Anfahrt in Privatautos ist um 9 Uhr der Parkplatz am Langenfelder Stadion an der Jahnstraße.

Ebenfalls am Dienstag steht eine zehn Kilometer lange, leichte Wanderung auf dem Programm. Anmeldung und Information einen Tag zuvor zwischen 17 und 19.30 Uhr unter Telefon 02171 - 760441.

Mittwoch, 24. Januar: Von der Schwanenmühle über Krüdersheide, Engelsberger Hof, Schloss Hackhausen zur Wasserburg Haus Graven wandert eine Gruppe über 13 Kilometer. Treffpunkt für die Anfahrt ist um 9 Uhr der Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld.

Sonntag, 28. Januar: Eine gemütliche Radtour in die nähere Umgebung dauert etwa 4,5 Stunden. Treffpunkt ist um 9 Uhr der Parkplatz am Jahnstadion in Langenfeld.

Dienstag, 30. Januar: Auf grünen Pfaden zwischen Natur und Technik wandert eine Gruppe 15 Kilometer lang. Treffpunkt ist um 9 Uhr der S-Bahnhof in Langenfeld. Die Fahrkarten besorgt der Wanderführer. Anmeldung bis zum 25. Januar unter Telefon 0174 - 9631491.

(schön)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld/Monheim: Gebirgsverein ist laufend unterwegs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.