| 00.00 Uhr

Langenfeld
Gemeinde bietet getanzte Predigt in der Erlöserkirche

Langenfeld. Botschaften der Bibel lassen sich nicht nur predigen, sondern auch tanzen. Das beweist seit Jahrzehnten die Bonner Gruppe "Biblischer Tanz". Am Sonntag, 19. Juni, 11 Uhr, ist sie in der Erlöserkirche an der Hardt zu Gast. Sie wird im Gottesdienst tanzen zum Buch Esther aus dem Alten Testament. Es erzählt von dem persischen König Xerxes und von Washti, seiner aufmüpfigen Frau. Esther und Mordechai verhindern darin durch Klugheit und Mut ein Judenpogrom. "Auch wenn die Geschichte nie so passiert ist, wie das Buch sie erzählt, ist sie wahr. Sie hat den Schluss eines Märchens und den schwarzen Humor einer Satire. Den Bösen lächerlich machen nimmt ihm seinen Schrecken", sagt Pfarrer Andreas Pasquay, der den Gottesdienst leiten wird.

(gut)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Gemeinde bietet getanzte Predigt in der Erlöserkirche


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.