| 00.00 Uhr

Langenfeld
Gemeinde dankt langjährigen Helfern der Pfarrbücherei

Langenfeld. In Langenfeld gibt es neben der Stadtbibliothek noch die Katholischen öffentlichen Büchereien, insgesamt fünf an der Zahl. In Berghausen haben jetzt Pfarrer Stefan Weißkopf und der geschäftsführende Vorsitzende des Kirchenvorstands, Wolfgang Bender, langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter der Pfarrbücherei St. Paulus geehrt.

Ines Behrendt-Schroer engagiert sich seit zehn Jahren in der Bücherei, Barbara Paffrath seit 15 Jahren und Udo Pohlmann sogar seit 35 Jahren. "Der Wunsch, ein gutes Buch zu lesen, ist trotz aller elektronischen Medien, die bereits kleine Kinder täglich nutzen, nicht verloren gegangen", sagt Pohlmann. "Wenn am Ende eines Ausleihtages die letzten Leser zu einem sagen: ,Wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt und sagen Ihnen ein herzliches Dankeschön für das Ausüben Ihres Ehrenamtes', dann ist man weiter motiviert, sich noch viele weitere Jahre zu engagieren".

Die Bücherei St. Paulus, Treibstraße 25, ist geöffnet Dienstag, 8.30 bis 10.30 Uhr und 18 bis 19.30 Uhr, Donnerstag, 15.30 bis 17.30 Uhr, sowie Sonntag, 10 bis 12 Uhr.

(gut)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Gemeinde dankt langjährigen Helfern der Pfarrbücherei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.