| 00.00 Uhr

Langenfeld
Gemeinde lädt zum "Kirchenhopping" ein

Langenfeld. Die Langenfelder Gemeinden laden für Sonntag, 1. Mai, zum zweiten Ökumenisches Kirchenhopping ein. Dabei geht es um Kirchenfenster und ihre Botschaft. An der Aktion beteiligen sich die Lukaskirche in Richrath und St. Barbara in Reusrath jeweils von 15 bis 17 Uhr. Eine detaillierte Erklärung zu seinen modernen Glasfenstern, die er für die Lukaskirche entworfen hat, hat der Glaskünstler Henk Schilling seinerzeit bewusst nicht hinterlassen. Dennoch lässt sich Vielfältiges in und mit ihnen entdecken, kündigt Pfarrer i.

R. Ulrich Bicker (evangelische Lukaskirche) an. Im Anschluss an diese besondere Kirchenführung in Richrath, die am 1. Mai um 15 Uhr beginnt, geht es mit einem Bustransfer weiter nach Reusrath zur katholischen Kirche St. Barbara. Dort wird der frühere Pfarrer Joseph Limbach seinerseits die Botschaft der dortigen klassischen Kirchenfenster nahe bringen. Modern trifft klassisch, evangelisch trifft katholisch.

(og)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Gemeinde lädt zum "Kirchenhopping" ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.