| 00.00 Uhr

Langenfeld
Gewinner-Kitas bekommen Materialgutscheine

Langenfeld. Im Zuge eines groß angelegten Gewinnspiels im Rahmen der Frühjahrskampagne, der Kita-Initiative 2016, hat der Baumarkt "toom" bundesweit 20.000 Kitas dazu aufgreufen, sich mit ihren geplanten Renovierungsaktionen zu bewerben. Die 1500 teilnehmenden Einrichtungen haben die Chance, die materielle Unterstützung für die Umsetzung ihrer Projekte zu gewinnen. Von April bis Juni konnten Kunden direkt im toom in Langenfeld für ihre Kita abstimmen.

Beim Sommerfest am 2. Juli prämiert toom um 11 Uhr die drei Kindergärten, die von den Kunden in Langenfeld die meisten Stimmen bekommen haben. An sie werden Warengutscheine zur Realisierung ihres Vorhabens in Höhe von bis zu 3000 Euro überreicht. Ganz gleich ob Renovierung der Spielecke oder Verschönerung des Außengeländes.

Der Sommer steht in den Startlöchern und mit steigenden Temperaturen wächst auch die Lust darauf, Vorhaben wie den Bau einer Gartenlaube oder das Anlegen eines Gemüsebeetes mit neuer Energie anzugehen. Um so viel Einsatz in Haus und Garten zu feiern, veranstaltet der Baumarkt sein Sommerfest mit Mitmach-Aktionen und Gewinnspielen - ganz nach dem Motto "toom feiert Selbermacher"."Wir wenden uns an alle engagierten Heimwerker", so Marktleiter Stefan Middendorf. "Es ist für jeden etwas dabei."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Gewinner-Kitas bekommen Materialgutscheine


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.