| 00.00 Uhr

Monheim
Gitarrentalente geben Konzert

Monheim. Sieger des Internationalen Jugendwettbewerbs "Andrés Segovia" treten auf.

Am kommenden Wochenende treffen sich in Monheim nicht nur Freunde von 1001 Nacht, sondern auch jungen Gitarrentalente aus aller Welt. Von Freitag bis Sonntag, also parallel zum Stadtfest, richtet die Stadt gemeinsam mit der European Guitar Teachers Association in Deutschland (EGTA.D) den international bekannten Jugendwettbewerb "Andrés Segovia" aus. Höhepunkt ist das Abschlusskonzert mit den Preisträgern am Samstagabend.

In der Aula am Berliner Ring geben ab 20 Uhr die jeweils drei besten Jugendlichen der drei Altersgruppen eine kostenfreie Kostprobe ihres Könnens. Das Konzert steht unter dem Motto "Ihre Ohren werden Augen machen". Der Besuch lohne sich "ganz bestimmt", verspricht Georg Thomanek, der Leiter der Musikschule. Im Rahmen des Konzertes werden die Preisträger von Bürgermeister Daniel Zimmermann, Wettbewerbsleiter Professor Alfred Eickholdt, Vorsitzender des deutschen Gitarrenlehrerverbandes, und vom Präsidenten des Deutschen Musikrates, Professor Martin Maria Krüger, geehrt.

Die Firma Höfner verlost als Sponsor des Wettbewerbs unter allen Kindern und Jugendlichen, die das Konzert besuchen, drei wertvolle Schülergitarren. "Der Besuch lohnt sich also insbesondere für die jüngeren Konzertbesucher gleich doppelt", erklärt Thomanek schmunzelnd.

Insgesamt reisen an dem Wochenende 80 Talente aus 26 Ländern, darunter auch Japan, China sowie Südkorea, mit ihren Instrumenten teilweise tausende Kilometer nach Monheim, um sich vor der ebenfalls hochkarätig besetzten Jury zu beweisen. Die Jugendlichen präsentieren ihre monatelang geübten Programme in den drei Altersgruppen 17 bis 19, 14 bis 16 und Unter-14-Jahren. Insgesamt winken 15 Preise und 9000 Euro Preisgeld.

Den Auftakt zum Wettbewerb macht die Jury am Donnerstag, 26. Mai, 20 Uhr, ebenfalls mit einem Konzert in der Aula unter dem Motto "Jury in Concert - Weltklasse an der Gitarre". Der Eintritt kostet 12 Euro, beziehungsweise 6 Euro ermäßigt. Die folgende Wettbewerbsphase ist öffentlich und kostenfrei, ebenso das Preisträgerkonzert am Samstag ab 20 Uhr in der Aula am Berliner Ring 7.

(elm)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Monheim: Gitarrentalente geben Konzert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.