| 00.00 Uhr

Langenfeld
Gospelkonzert unterstützt Langenfelder Flüchtlingshilfe

Langenfeld. Drei Chöre des Vereins "One Passion" werden am 28. November im Zentrum der Freien Christengemeinde ein Benefizkonzert geben. Mit dem dort gespendeten Geld sollen die Malteser und die Freie Christengemeinde in ihrer Arbeit für die Langenfelder Flüchtlingshilfe unterstützt werden. "Trotz des ernsten Hintergrundes steht bei dem Konzert die Freude am gemeinsamen Singen selbstverständlich im Mittelpunkt", sagt Chorleiterin Esther Zanders. "Singen prägt die Gemeinschaft, tut dem Körper und der Seele gleichermaßen gut."

Der Kinderchor "Gospelkids" wird nach Angaben der Organisatoren das Benefizkonzert mit deutschen und englischsprachigen Liedern fröhlich und mit viel Bewegung eröffnen. Die jugendlichen "Soulteens", die sich erst im letzten Jahr gegründet haben und bereits bei einem Festival in Witten mit mehr als 200 Teilnehmern aufgetreten sind, präsentieren modernen mehrstimmigen Gospel sowie Popsongs aus den aktuellen Charts mit selbstentwickelten Choreos. Im zweiten Konzertteil wird dann der Chor One Passion vielseitigen Gospelgesang zum besinnlichen Zuhören und zum Mitfeiern darbieten. Gemeinsame Weihnachtslieder aller drei Chöre stimmen abschließend die Konzertbesucher gefühlvoll auf die Vorweihnachtszeit ein.

28. November, 18 Uhr, Freie Christengemeinde, Goerdelerweg 8

(mei)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Gospelkonzert unterstützt Langenfelder Flüchtlingshilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.