| 00.00 Uhr

Langenfeld
Großes Fundament bringt Standsicherheit

Langenfeld: Großes Fundament bringt Standsicherheit
FOTO: rm-
Langenfeld. reusrath (mei) Was einmal 100 Meter in die Höhe ragen soll, muss absolut standsicher sein. Inmitten der Äcker an der Rennstraße wird jetzt das Fundament von Langenfelds erster Windkraftanlage hergestellt () . Die Firma SL Naturenergie GmbH will zunächst zwei neue Windräder errichten, die bereits genehmigt sind. Später sollen noch zwei - ebenfalls 99,5 Meter hohe - Gebrauchtanlagen folgen. Für die Windkraft-Konzentrationszone in Reusrath hatte der Stadtrat eine 100-Meter-Höhengrenze festgelegt. SL lässt daher Gebrauchtanlagen an einem seiner deutschlandweit etwa 80 Windkraft-Standorte abbauen und ersetzt sie dort durch profitablere Anlagen.

Nur so rechnen sich laut SL "in der Mischkalkulation" in Reusrath Windräder unterhalb der 100-Meter-Marke. Die Bürgerinitiative "Ruhiger Horizont Reusrath" sammelt zurzeit Belege für das Vorkommen des Rotmilans in diesem Gebiet. SL hatte gegen die vom Kreis Mettmann verhängten Auflagen zum Schutz des Rotmilans geklagt, die den Betrieb der Windräder zeitweise einschränken würde.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Langenfeld: Großes Fundament bringt Standsicherheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.